Herzblutmami
#3

Ich habe im Geburtshaus entbunden und bin einfach nur glücklich mit meiner Entscheidung :-*:-*

Falls jemand Fragen hat oder Infos braucht darf sich gerne an mich wenden. 

#2

Du meinst das Geburtshaus als Alternative zum Krankenhaus? Wichtig ist natürlich vor allem, dass du dich wohlfühlst und Vertauen zum Arzt/ zur Hebamme hast. Meiner Meinung nach ist man im Krankenhaus immernoch am besten aufgehoben. Hier kann bei Problemen schnellstmöglich eingegriffen werden. Aber das muss wirklich jeder für sich selbst entscheiden...

frieda
#1
Hat hier jemand Erfahrung

Ich überlege, ob evtl. das Geburtshaus eine alternative wäre.

59667 Aufrufe | 3 Beiträge