Nilly
#3
Zitat von: JellyB

Jetzt gerade haben wirklich alle die gleichen Probleme - egal ob groß oder klein. Man schläft einfach schlecht bei solcher Hitze. Ich versuche möglichst nachts oder morgens alle Räume bei offenem Fenster gut zu lüften. Wenn es vormittags heiß wird, die Jalousien oder Vorhänge zuziehen, damit es möglichst lange kühl bleibt und die Fenster tagsüber ja zulassen!
Luftige Sachen anziehen und wirklich nur ein dünner Schlafanzug. Gern auch mal zusammen mit Kind abduschen. Das tut immer gut!
Größere Kinder kann man auch mal ohne Decke ins Bett schicken. Mein Großer hat gerade nur noch sein Kissen dabei. Laut: dieser Seite eignen sich da am besten Materialen aus reiner Natur. Die Nehmen die Feuchtigkeit gut auf und sorgen so für ein gutes Klima. Sonst droht nämlich auch schnell mal Zugluft!

 

Hallo Jelly,

vielen Dank für deine Antwort. Heute Nacht ist es bei uns übrigens endlich etwas runtergerkühlt - erst konnte ich nicht einschlafen weil es zu warm war, dann bin ich aufgewacht weil mir zu kalt war...

 

Die Kinderkissen aus Merino Schafwolle sehe ich mir mal an, das klingt ja toll. Danke dir auch für den Hinweis! 

JellyB
#2

Jetzt gerade haben wirklich alle die gleichen Probleme - egal ob groß oder klein. Man schläft einfach schlecht bei solcher Hitze. Ich versuche möglichst nachts oder morgens alle Räume bei offenem Fenster gut zu lüften. Wenn es vormittags heiß wird, die Jalousien oder Vorhänge zuziehen, damit es möglichst lange kühl bleibt und die Fenster tagsüber ja zulassen!
Luftige Sachen anziehen und wirklich nur ein dünner Schlafanzug. Gern auch mal zusammen mit Kind abduschen. Das tut immer gut!
Größere Kinder kann man auch mal ohne Decke ins Bett schicken. Mein Großer hat gerade nur noch sein Kissen dabei. Laut: https://www.oeko-planet.com/p/oeko-planet-kinderkissen-merino-schafwolle eignen sich da am besten Materialen aus reiner Natur. Die Nehmen die Feuchtigkeit gut auf und sorgen so für ein gutes Klima. Sonst droht nämlich auch schnell mal Zugluft!

Nilly
#1

Hallo ihr lieben, 

 

ich wollte euch mal so fragen, wie ihr die Babys schlafen lasst, wenn es so heiss ist.... in manchen Nächten ist das mitunter so schlimm, dass das ganze Bett leicht feucht ist. Und einen Ventilator will ich wegen der Zugluft nicht aufstellen. Im Bett bei uns schlafen geht wegen der Doppelheizung dann ja auch nicht. 

Bin wirklich über jeden Tipp dankbar, evtl welche, die ich nicht auf Google Seite 1 finde (was ich immer als Werbung abstemple und nicht glauben kann). 

 

LG!

112 Aufrufe | 3 Beiträge