JellyB
#6

Ich hatte meistens einen Frauenarzt und hatte nie schlechte Erfahrungen.. Hab sogar manchmal das Gefühl dass sie etwas "vorsichtiger" sind als Frauen, die denken "na komm hab dich nicht so das muss jeder von uns durchmachen" ;):D

krausel
#5

Weder noch am besten. Aber eine Frau ist mir lieber.

schlumpfine
#4

Ich hatte beides bisher und aktuell einen Arzt. Ich weiß, dass er was kann, Spaß macht der Besuch freilich nie!

Diana
#3

Hey ihr!

also mir wäre es meega unangenehm bei einem Arzt, wenn nicht sogar bisschen peinlich. Ich hatte bis jetzt immer nur Frauenärztinnen, die Wissen einfach von was ich spreche;)Aber ich denke das ist bei jedem anders und natürlich sind Ärzte genauso kompetent wie Ärztinnen. Geschmackssache!:)


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Diana« (15.10.2015, 15:09)
Lindi
#2

Hallo, also ich gehe zu einem FrauenARZT und bin wirklich sehr zufireden mit ihrm .. er nimmt sich super viel Zeit für meine Fragen:).. habe iwie das Gefühl, dass er sich genauso gut uns Frauen versetzen kann wie jede Ärztin :)

Alina
#1

Ich bin einfach mal neugierig: Wie sind eure Erfahrungen mit männlichen bzw. weiblichen Frauenärzten? Oder ist es euch egal? Freu mich auf eure Meinung :)

152626 Aufrufe | 6 Beiträge